Sommer-Camp

AUGUST 2016

 

Im August ermöglichte der Freundeskreis erstmals das Sommer-Camp für die Kinder der Mitarbeiter der Charité. 42 Kindern von Studierenden und Mitarbeitern der Charité wurde ermöglicht vom 08.08.16 bis zum 19.08.16 verschiedene Arbeits- und Forschungsbereiche der Charité kennen zu lernen. Die Kinder konnten täglich von 8 bis 16 Uhr betreut werden, erlebten spannende Ferientage und erhielten so Einblicke in die Lebens- und Arbeitswelt ihrer Eltern. 

Sie lernten den menschlichen Organismus und die Organe kennen, das Innere eines Rettungswagens konnte entdeckt werden und Einblicke in die Rettungsmedizin wurden ermöglicht. Im Rahmen des Teddykrankenhauses wurde eine Teddysprechstunde angeboten, die Schülerinnen und Schüler im Alter zwischen 6 und 12 Jahren hatten so die Gelegenheit sich auf spielerische Art Abläufe ärztlicher Untersuchungen zu erschließen.